"The Next Generation" - Marillensorten der Zukunft


Hier können wir Ihnen absolute Neuheiten präsentieren und Bäume für einen versuchsweisen Anbau anbieten, welche in den letzten Jahren durch eine besondere Fruchtqualität aufgefallen sind.

Da wir ohnehin ein sehr gutes Marillen - Standardsortiment führen und jährlich ca. 20 neue Marillensorten in unsere Versuchsanlage bekommen, können wir für die Sortengruppe 'The next Generation' besonders strenge Maßstäbe setzen:

  • Die Fruchtqualität muss besonders für Frischmarkt, sollte aber auch für die Verarbeitung geeignet sein.

  • Die Sorten sollten selbstfruchtbar sein. Dies hat den Vorteil, dass sie auch bei schlechtem Blühwetter sichere Ernten bringen und dadurch gezielter in der Blüte ausdünnbar sind - was wiederum der Baumgesundheit sehr gut tut. Von selbstfruchtbaren Sorten kann man große Blöcke pflanzen, damit ist eine rationellere Ernte möglich. Ist eine neue Sorte nicht selbstfruchtbar, muss sie durch besondere Baumgesundheit aufgefallen sein.

  • Der Blühbeginn sollte spät sein: Hier ist für uns Orangered der Maßstab, früher blühende Sorten werden auch bei guter Fruchtqualität nicht weiter verfolgt.

  • Hohe Baumgesundheit und Krankheitsresistenz: Einige Sorten sind bereits scharkaresistent, die ersten Sorten mit Pseudomonas-Resistenz (Bakteriosen sind eine Hauptursache des Marillenbaumsterbens) werden schon getestet bzw. wird intensiv mit diesen gekreuzt. Eine Sorte aus dem bewährten Sortiment, die sehr viele dieser Anforderungen erfüllt, ist Bergeval®: geschmacklich hervorragend, sowohl für Frischmarkt als auch Verarbeitung gut geeignet, sehr spät blühend, selbstfruchtbar, scharkaresistent,....

Maya Cot®

Reifezeit: 7 - 8 Tage vor Aurora, 3 - 4 Tage vor Tsunami

Größe: 50 - 60 g

Farbe: leuchtend rot auf kräftigem Orange, sehr attraktiv

Fruchtqualität: etwas süßer als Pricia, schmelzend und saftig, feines Aroma

Blüte: früh, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: kräftiger Wuchs, verzweigt gut und breit

Ertrag: hoch und früh einsetzend

allg. Beurteilung: sehr attraktive, gut lagerfähige und robuste Frühsorte,

wenig wind- und regenanfällig, wenig platzempfindlich

Lizenzinhaber/ Züchter: Cot International


Pricia®

Reifezeit: 5 Tage vor Aurora

Größe: 50 - 70 g

Farbe: 70% leuchtend rot auf orangem Grund

Fruchtqualität: Aroma mittel, säuerlich, gute Festigkeit, sehr attraktiv

Blüte: mittelspät, selbstfertil

Wuchs: mittelstark

Ertrag: hoch und früh einsetzend

allg. Beurteilung: mittelspätblühende und selbstfruchtbare, sehr attraktive Frühsorte,

ideale Fruchtgröße

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ Bois M.F.


Tsunami®+EA5016

Reifezeit: 3 - 4 Tage vor Aurora

Größe: 40 - 55 g

Farbe: sehr attraktiv, kräftig orangerot

Fruchtqualität: sehr gut, süß, gute Festigkeit

Blüte: mittel, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark, verzweigt gut

Ertrag: hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr schöne Frühsorte, mittelgroß

Lizenzinhaber/ Züchter: Escande


Samourai®

Reifezeit: 1 - 3 Tage vor Orangered

Größe: 45 - 60 g

Farbe: sehr attraktiv, orange - rot

Fruchtqualität: gut, angenehm groß, sehr gute Festigkeit, verleitet zum frühen Ernten

Blüte: früh - mittel, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark, leicht aufrecht

Ertrag: früh und sehr hoch

allg. Beurteilung: deutlich höher im Ertrag als Orangered, frühzeitiges Ausdünnen wichtig,

platzt wenig

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ BOIS M.F.


Mediabel®

Reifezeit: 2 Tage vor oder mit Orangered

Größe: 40 - 55 g

Farbe: sehr attraktiv, orangerot

Fruchtqualität: guter Geschmack mit guter Festigkeit, säuerlicher als Orangered

Blüte: mittelspät, selbstfruchtbar

Wuchs: stark und sehr breit

Ertrag: sehr hoch, dann auch alternanzanfällig

allg. Beurteilung: deutlich höher im Ertrag als Orangered, frühzeitiges Ausdünnen wichtig,

platzt wenig

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ Bois M.F.


Perlecot®

Reifezeit: mit Orangered bis 2 Tage nach Orangered

Größe: 40 - 55 g

Farbe: kräftig orange - rot

Fruchtqualität: guter Geschmack und gute Festigkeit, extrem schön

Blüte: mittel, nicht selbsfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr schöne, mittelgroße Frucht, wie Big Red mit etwas späterer Blüte

Lizenzinhaber/ Züchter: Cot International


Koolgat®

Reifezeit: mit Orangered bis 2 Tage nach Orangered

Größe: 50 - 70 g

Farbe: leuchtend orange - rot

Fruchtqualität: sehr aromatisch und würzig, reif saftig, gute Festigkeit

Blüte: spät, selbstfruchtbar

Wuchs: sehr stark, aufrecht

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr schöne, aromatische, große Frucht, stabiler Träger

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Bergeval®+Aviclo

Reifezeit: 2 Tage vor Goldrich

Größe: 45 - 60 g

Farbe: seh schön orange - rot

Fruchtqualität: klassische, schöne Optik, sehr süß und aromatisch, für alle Verwendungszwecke

Blüte: spät, selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark, spindelfreudig

Ertrag: sehr hoch

allg. Beurteilung: sehr empfehlenswert, nicht so extrem reichblühend, sharkaresistent

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Delice Cot®

Reifezeit: mit Goldrich

Größe: 60 - 75 g

Farbe: leuchtend rot auf kräftigem Orange

Fruchtqualität: exzellenter Geschmack, süß und aromatisch, feinzellig und saftig

Blüte: mittelspät, selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: saftig, süße, aromatische Sorte für den Frischmarkt und alle Verarbeitungszwecke

Lizenzinhaber/ Züchter: Cot International/ Marie-Laure Eteve


Digat®

Reifezeit: mit bzw. 2 Tage nach Goldrich

Größe: 60 - 70 g

Farbe: kräftig orange - rot

Fruchtqualität: ausgezeichnet, rund - wie Bergarouge oder Bergeval, Geschmack sehr gut, süß

Blüte: mittelspät, selbstfruchtbar

Wuchs: mittel bis stark

Ertrag: hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: hält gut am Baum, regenfest

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Ninja®

Reifezeit: Mit Goldrich bis 2 Tage nach Goldrich

Größe: 50 - 70 g

Farbe: leuchtend orange-rot

Fruchtqualität: sehr attraktive Frischmarktmarille, fest

Blüte: mittelspät, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: kräftig, verzweigt sehr gut

Ertrag: sehr hoch

allg. Beurteilung: sehr schön, groß und gute Festigkeit

Lizenzinhaber/ Züchter: Escande


Ladycot®

Reifezeit: mit Ungarische Beste

Größe: 60 - 80 g

Farbe: sehr schön orange-rot

Fruchtqualität: sehr gute Festigkeit, lange lagerbar, sehr süß, Aroma gut

Blüte: spät, selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr schöner, robuster Baum und robuste Früchte

Lizenzinhaber/ Züchter: Cot International


Vertige®+A3845

Reifezeit: 2 Tage vor bzw. mit Bergeron

Größe: 55 - 60 g

Farbe: wie Bergeron, etwas intensiver

Fruchtqualität: sehr hohe Festigkeit, Geschmack ist bei voller Reife besser als Bergeron,

sehr würzig, färbt früher als Bergeron

Blüte: spät, selbstfruchtbar

Wuchs: kräftig, aufrecht

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: große Bergeron mit höherem Ertrag, kann lange am Baum bleiben,

robuster als Bergeron

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation

►VERTIGE® im Webshop bestellen


Anegat®

Reifezeit: 2 Tage nach Bergeron

Größe: 60 - 75 g

Farbe: orange-rot

Fruchtqualität: sehr gute Festigkeit, lange lagerbar, Geschmack und Zucker wie Bergeron,

weniger Säure

Blüte: spät, selbstfruchtbar

Wuchs: kräftig, sehr spindelfreudig, verzweigt gut

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr schöner, sharkaresistenter Ersatz für Bergeron, sehr gute Fruchtgröße

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Farely®

Reifezeit: 10 - 15 Tage nach Bergeron

Größe: 55 - 65 g

Farbe: kräftig orange-rot

Fruchtqualität: Geschmack sehr gut, wie Bergeron mit besserer Optik und Festigkeit

Blüte: mittel - spät, nicht selbstfertil

Wuchs: mittelstark

Ertrag: trotz Selbststerilität sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: schöne, spätreife Bergeron mit sehr guter Lagerfähigkeit, sehr robuster Baum;

robust gegen Bakteriosen, guter Befruchter, blüht lange

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ Bois M.F.


Farbaly®

Reifezeit: 20 - 30 Tage nach Bergeron

Größe: 60 - 70 g

Farbe: kräftig orange-rot

Fruchtqualität: schön, fein aromatisch, kann etwas trocken sein

Blüte: mittel, selbstfertil

Wuchs: kräftig

Ertrag: sehr hoch und regelmäßig

allg. Beurteilung: sehr leistungsstark, robuster Baum und Frucht, gute Lagerfähigkeit

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ Bois M.F.


Congat®

Reifezeit: mit Farbaly

Größe: 50 - 60 g

Farbe: leuchtend rot auf orangem Grund

Fruchtqualität: sehr schön und sehr guter Geschmack, saftig

Blüte: mittel bis spät, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: hoch

allg. Beurteilung: saftiger und aromatischer als Farbaly, kann bei kühl-regnerischem Wetter platzen, sharkaresistent, obwohl nicht selbstfruchtbar, sehr guter Fruchtansatz - auch bei schlechtem Blühwetter

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation

Rotschalige Marillensorten

Seit einigen Jahren sind Marillensorten mit fast 100% roter Schale auf dem Markt. Grundsätzlich ist dem österreichischen Konsumenten ein leuchtendes oder kräftiges Orange bei Marillen aber wichtiger als eine Rotfärbung. International gibt es eine sehr rege Nachfrage nach rotschaligen Sorten. Gemeinsam haben alle, dass sie vollreif sehr gut schmecken, eher mittelgroß sind und durch die vollflächig dunkelrote Färbung gerne mit Nektarinen verwechselt werden. Leider sind alle Sorten auch bakterioseanfällig.


Gilgat®

Reifezeit: eine Woche vor Orangered, 3 - 4 Tage vor Rubista

Größe: 45 - 50 g

Farbe: 95% leuchtend karminrot

Fruchtqualität: gutes Aroma, süß, saftig

Blüte: mittelfrüh, selbstfruchtbar

Wuchs: kräftig, halbaufrecht

Ertrag: mittelhoch und regelmäßig

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Rubista®

Reifezeit: 4 Tage bis kurz vor Orangered

Größe: 45 - 55 g

Farbe: kräftig rubinrot

Fruchtqualität: sehr gut, saftig, süß

Blüte: mittelspät, selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: mittelhoch - hoch

Lizenzinhaber/ Züchter: IPS/ Bois M.F.


Iziagat®

Reifezeit: zwischen Orangered und Goldrich

Größe: 40 - 45 g

Farbe: kräftig vollrot, sehr attraktiv

Fruchtqualität: saftig, ausgezeichnetes Aroma, süß

Blüte: mittelfrüh, selbstfruchtbar

Wuchs: kräftig, aufrecht

Ertrag: mittelhoch

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation


Jengat®

Reifezeit: mit oder kurz nach Goldrich

Größe: 40 - 50 g

Farbe: 90% dunkel - weinrot auf orangem Grund

Fruchtqualität: saftig, ausgezeichnetes Aroma, süß

Blüte: mittelfrüh, selbstunfruchtbar

Wuchs: mittelstark, aufrecht

Ertrag: mittelhoch

Lizenzinhaber/ Züchter: CEP Innovation

Vanillefarbige Marillensorte

Vanilla Cot

Reifezeit: mit Goldrich

Größe: 35 - 55 g

Farbe: cremefarben mit roter Backe

Fruchtqualität: sehr süß mit angenehmer Säure, würzig-aromatisch

Blüte: mittelspät - spät, nicht selbstfruchtbar

Wuchs: mittelstark

Ertrag: mittelhoch - hoch

allg. Beurteilung: ideal für Verarbeitung, Produkte bräunen weniger nach,

für Direktvermarkter und Liebhaber

Lizenzinhaber/ Züchter: Cot International/ SDR Fruit LLC-USA